Herzlich Willkommen auf der Homepage der Landarbeiterkammer für Kärnten

 

  • Pferdewirtschaft
    Pferdewirtschaft
  • Gartenbau
    Gartenbau
  • Landw. Lagerhaltung
    Landw. Lagerhaltung
  • Landw. Lagerhaltung
    Landw. Lagerhaltung
  • Weinbau
    Weinbau
  • Käserei
    Käserei
  • Forstwirtschaft
    Forstwirtschaft
  • Landwirtschaft
    Landwirtschaft
  • Landwirtschaft
    Landwirtschaft
  • Bienenwirtschaft
    Bienenwirtschaft
  • Feldgemüsebau
    Feldgemüsebau
  • Berufsjäger
    Berufsjäger
  • Weinbau
    Weinbau
  • Feldgemüsebau
    Feldgemüsebau
  • Landwirtschaft
    Landwirtschaft
  • Feldgemüsebau
    Feldgemüsebau
  • Landwirtschaft
    Landwirtschaft

Arbeiten bei Hitze

An heißen Sommertagen nehmen Leistungsfähigkeit und Konzentration erfahrungsgemäß stark ab. Bei Temperaturen von 30 Grad Celsius und mehr arbeitet wohl niemand gerne. Auf die Fragen, ob es ein Recht auf Hitzefrei gibt und welche Maßnahmen der Arbeitgeber zum Schutz der Gesundheit seiner Mitarbeiter setzen kann, haben wir folgende Punkte ausgearbeitet: zu den Punkten

 

Rücktritt von Landwirtschaftskammer Präsident Mößler

„Der Rücktritt vom Präsidenten der Kärntner Landwirtschaftskammer hat auch die Landarbeiterkammer überrascht. Johann Mößler wurde in der Interessensvertretung für land- und forstwirtschaftliche Belange immer geschätzt und als konstruktiver und sachlicher Partner angesehen. Sein unermüdlicher Einsatz für den primären Sektor war bemerkenswert. In Zusammenarbeit mit uns konnten viele Verbesserungen in wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Bereichen für die Beschäftigten in der Land- und Forstwirtschaft sowie der Landwirte erreicht werden. Wir bedauern sein Ausscheiden und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.“, so der Präsident der Kärntner Landarbeiterkammer Ing. Harald Sucher.

Kammervorstand a.D. Rech.-Dir. i.R. Gerald Trattler verstorben

Unser ehemaliger Kammervorstand Gerald Trattler ist nach kurzer, schwerer Krankheit am 3. April 2021 verstorben.

Es besteht die Möglichkeit, sich vom Verstorbenen am Dienstag, den 13. April 2021, von 10 bis 15 Uhr in der Aufbahrungshalle in Annabichl zu verabschieden.

Die Verabschiedung findet im engsten Familienkreis statt.



Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support