Kammerdarlehen für Eigenheimbau oder -kauf

Anspruchberechtigt: Alle LAK-zugehörigen Dienstnehmer mit einer dreijährigen Kammerzugehörigkeit!

Verwendungszweck: Eigenheimneubau, Eigenheimankauf, Eigentumswohnungskauf, Kostenbeiträge zu Mietwohnungen, Zu-, Um- und Ausbau des Eigenheimes, Fertigstellung des Eigenheimes, Sanierung des Eigenheimes, Einbau einer Heizungsanlage, Kanalanschlußgebühren, usw.

Höhe der Förderung: bis zu € 30.000,- (nach vollständiger Rückzahlung erneut bis zu € 15.000,-)

Beizubringende Unterlagen: Antrag sowie Bonitätsprüfung (inkl. Lohnzettel), KG-Nummer, EZ-Nummer bzw. Kaufvertrag, behördlich bewilligter Bauplan,  Kostenvoranschläge, Finanzierungsplan, Bankverbindung

Beratung und Antragstellung durch den Förderungsreferenten Florian Paulitsch, BSc (Telefon: 0463 51 7000-12 – Fax: 0463 51 7000-20
oder E-Mail: florian.paulitsch[at]lakktn.at)

Antragsformular
Formular Bonitätsprüfung

  • Landarbeiterkammertag

    Verwaltungsakademie

    Aktuelle Ausgabe

    Land & Forst 05/06 2024

     

  • Rechtsinfos:


    ---------
    Sozialversicherungswerte 2024
    ---------
    Familienbonus
    ---------
    Konsumentenschutz
    ---------
    Entlastungsrechner
    ---------

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support