Wahl und Angelobung von LK-Präsident Siegfried Huber

Siegfried Huber wurde heute zum Präsidenten der Kärntner Landwirtschaftskammer gewählt und ist damit in einer Schlüsselposition zur Vertretung der landwirtschaftlichen Interessen. Landarbeiterkammerpräsident Harald Sucher gratuliert zur neuen Aufgabe und wünscht ihm für seine Tätigkeit alles Gute. „Siegi Huber ist schon lange Kommunalpolitiker und hat gezeigt, dass er das Gespür für die Anliegen der Menschen hat. Wir sind zuversichtlich, dass er für die heimische Land- und Forstwirtschaft die richtigen Entscheidungen treffen wird und sich weiter für die bäuerliche Bevölkerung einsetzt. Dazu gehören auch die Beschäftigten im ländlichen Bereich, die oft sehr stark mit den Betrieben verwurzelt sind. Demzufolge ist eine gemeinsame Zusammenarbeit zur Stärkung und Förderung der Land- und Forstwirtschaft und die Absicherung von sozialen und fairen Bedingungen unerlässlich.“, so Harald Sucher.

Page Reader Press Enter to Read Page Content Out Loud Press Enter to Pause or Restart Reading Page Content Out Loud Press Enter to Stop Reading Page Content Out Loud Screen Reader Support